Trading Cards vs. Comic Books 😀🤔

Schweizer Comic & Trading Card Game Shop

Trading Cards vs. Comic Books 😀🤔

Tading Cards vs. Comic Books

Sammelst du Comics, oder Trading Cards? Spielt es überhaupt eine Rolle, was du sammelst? Vom Standpunkt des Sammlers insofern schon, als es sich mit ziemlicher Sicherheit um ein Hobby handelt, dem du aus Interesse und Nostalgie nachgehst. Aber wie sieht die Sache grundsätzlich aus?

Comics oder Trading Cards?

Es spielt grundsätzlich keine Rolle, ob es sich um Comics oder Trading Cards handelt. Ob du ein Spider-Man Fan bist oder dich für Pokémon Karten begeisterst, ist egal. Aus der Perspektive der Tätigkeit aus bist du ein Papiersammler. Es macht keinen Unterschied.

Comics und Trading Cards sind Objekte, die man kaufen, tauschen und der Reihe nach zusammenstellen kann. Man kann sie sortieren, stapeln, stellen, legen und sogar an ihnen riechen. Ja, du hast richtig gehört: riechen. Für einen Papiersammler gibt es nichts Schöneres, als ab und zu an seinen Kostbarkeiten aus Papier zu riechen. Der Geruchsinn ist eng mit der Erinnerung verbunden, und Gerüche werden mit vergangenen Ereignissen assoziiert.

Wenn also ein Trading Card Sammler den charakteristischen Geruch einatmet, der durch die chemische Farbzusammesetzung und das Papier entsteht, dann wird er in eine wohlige Vergangenheit versetzt, wo er als Kind mit diesen Karten gespielt hat. Genauso ergeht es auch dem Comicsammler. Der Geruch von altem Zeitungspapier vermischt mit dem typischen Aroma der Druckerschwärze wird angemehme Kindheitserinnerungen auslösen.

Klarsichtboxen und Zertifikate

Aber das sind bei weitem nicht alle Gemeinsamkeiten. Wie der momentan vorherrschende Wahnsinnstrend aufzeigt, können sowohl Comics als auch Trading Cards von qualifizierten Firmen zustandsbestimmt und zertifiziert werden. Diese sind dann eingeschweisst in schützende Klarsichtboxen unter Umständen eine ganze Menge Geld wert. Denn als solches an sich haben weder Comics noch Trading Cards einen monetären Wert. Der Wert wird ihnen erst durch die Sammlergemeinde künstlich aufgepfroft, indem bestimmte Objekte um ein immens Vielfaches mehr nachgefragt als angeboten werden.

Wo also sind die wirklichen Unterschiede? Ich sehe nur wenige. Eine Trading Card hat den Vorteil, dass sie relativ klein ist und nur eine Vorder- und eine Rückseite hat. Ein Comic besteht aus mehreren Seiten und ist zertifiziert und eingeschweisst nicht mehr lesbar. Nur Titelbild und Rückseite sind dann noch sichtbar. Eine Trading Card hingegen präsentiert, eingeschweisst oder nicht, immer beide Seiten und versteckt nichts.

Der Vorteil der Trading Card ist ausserdem seine kleine Grösse. Comics brauchen viel mehr Platz als Trading Cards, egal ob eingeschweisst oder nicht. Sowohl Comicsammler als auch Sammler von Trading Cards sammeln je nach Interesse entweder lose Objekte, oder zertifizierte/eingescheisste. Oder beides.

Es gibt vielleicht noch einen wesentlichen Unterschied zwischen Comics und Trading Cards. Comics werden neu fast immer offen verkauft, Trading Cards hingegen immer verpackt und versiegelt, weil sie in Paketen daherkommen: Displays, Decks, Tins, Sammelboxen, etc. Dadurch entsteht bei vielen Sammlern auch das Bedürfnis, diese «Sealed Products» auch als solche zu sammeln. Konkret: die Verpackungen werden erst gar nicht geöffnet.

Aber letztendlich sind sowohl Comicsammler als auch Sammler von Trading Cards Papierliebhaber. Beide sammeln bunt bedrucktes Papier unterschiedlicher Grösse, Form und Farbe. Und beide erfreuen sich optisch und olfaktorisch an den Objekten ihrer Begierde!

Was bevorzugst du? Comics oder Cards? Raw oder Slabbed? Ich persönlich bevorzuge meine Comics Raw, also nicht zertifiziert.

Captain Collectors irrwitzige Sammlerweisheiten
Letzte Artikel von Captain Collector (Alle anzeigen)

 

2 Responses

  1. Patrick Trümpi sagt:

    Das mit dem riechen ist schon interessant und trifft auch auf mich zu.
    Als ich mit dem sammeln und spielen von Pokemonkarten anfing , das ist noch nicht so lange her ,habe ich immer wieder mal an den frisch geöffneten Booster gerochen , eher unbewusst !?
    An Comics rieche ich schon etwas länger … 😂
    Es ist schon etwas seltsam , aber über die Nase läuft schon viel ab , nicht nur bei einer Erkältung !
    Schöner Blog-Eintrag und thematisch top aktuell.
    Kleiner Rechtschreibfehler beim Titel oder Autokorrektur ( Ich kenne da deine Schwäche 😉).
    Bitte meinen Text nicht korrigieren…..
    Regnerische Sonntagsgrüsse aus dem Linthgebiet.

Schreibe einen Kommentar zu Captain Collector Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.